Januar 22

Über Zero Waste, Naturkosmetik und ein nachhaltiges Leben – Interview mit Katharina Kohlbach von „Katharina rührt“

0  comments

Wie du ganz einfach Müll einsparen kannst und warum weniger oft einfach mehr ist

In der heutigen Episode dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit.
Denn wir alle können, sollen und ja – müssen - mittlerweile einen Beitrag leisten, um unseren Planeten zu schützen.

Katharina Kohlbach, ursprünglich Bauingenieurin, ist die Frau hinter „Katharina rührt“ und zeigt in ihren Workshops offline und online, wie man nicht nur richtig viel Müll einsparen , sondern auch die Freude am Selbermachen entdecken kann.

Von selbst gemachtem Waschmittel über Putzsteine, WC-Reiniger, Badebomben und hochwertige Naturkosmetik bis hin zu Hausmitteln wird bei Katharina alles selbst gemacht – und zwar aus hochwertigen und möglichst regionalen Produkten.

Ganz nach dem Motto „Less is more“ erklärt Katharina, warum wir manchmal einfach zu viel von allem haben seien es Düfte, Kosmetik aber auch Putzmittel. Und wie einfach es eigentlich ist, sich im Badezimmer selbst zu versorgen.

Und weil es thematisch gerade so gut passt, verrät sie auch ein ganz großartiges Hausmittel, das in keinem Haushalt fehlen darf. Ich sage nur: Sauer macht lustig.


Shownotes


Alle Infos zu Katharinas Arbeit findest du hier:

Tags


Für dich können auch folgende Artikel spannend sein

Für immer zuckerfrei – Interview mit Moderatorin und Bestsellerautorin Anastasia Zampounidis

Für immer zuckerfrei – Interview mit Moderatorin und Bestsellerautorin Anastasia Zampounidis
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Registriere dich für meinen Newsletter