November 20

„Raus aus der Mental Load Falle“ – Interview mit Autorin und Bloggerin Patricia Cammarata

0  comments

Warum es so wichtig ist, Verantwortung abzugeben und den Mental Load zu teilen

In Österreich befinden wir uns seit dieser Woche im 2. harten Lockdown und für viele Mütter ist Homeoffice gepaart mit Homeschooling neben dem Haushalt und der Kinderbetreuung nun leider wieder realer Alltag.

Ich erwähne deswegen bewusst die Mütter, weil sie statistisch gesehen diejenigen sind, die immer noch die meiste Betreuungsarbeit leisten. Neben ihren Jobs. Und neben dem „Familien-Projektmanagement“ das sie machen – meist, ohne dass das je sichtbar wird.

„Frauen haben oftmals gleichzeitig 3 Jobs“, sagt Patricia Cammarata, Psychologin, Bloggerin und Autorin des Buches „Raus aus der Mental-Load Falle – wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt.“

In dieser Episode erklärt Patricia, was man genau unter dem Begriff „Mental Load“ versteht und warum wir Mütter zunehmend davon betroffen sind.

Kindergeburtstage organisieren, schnell noch die Wintergarderobe neu sortieren, das Geld für den Klassenausflug einpacken, den nächsten Zahnarzttermin vereinbaren – Dinge, die niemand sieht!
Und trotzdem kosten sie uns nicht nur unglaublich viel Zeit, sondern binden auch Energie. In unserem Kopf ist ständig irgendwas, das kreist und nur selten kommen wir wirklich zur Ruhe

Patricia erzählt auch offen, wie sie selbst als Mama irgendwann draufkam, dass es einfach zu viel ist und wie die ständig unsichtbare Arbeit des Verantwortungtragens, des Mitdenkens- und Organisieren müde und erschöpft werden lässt.

In ihrem Buch „Raus aus der Mental Load Falle“ fokussiert sie sich aber vor allem auch auf die Lösungswege. Also: Wie kann Familie anders strukturiert werden? Wie kann Verantwortung neu verteilt werden und was braucht es dazu? Wie schafft man es als Paar füreinander da zu sein und den Mental Load gemeinsam zu tragen? Können wir auch unsere Kinder einbinden bzw. wie können wir ihnen Vorbild sein?

Eine unglaublich spannende und wichtige Episode gerade in diesen Zeiten.
Und mein persönlicher Appell: Bitte, nimm es ernst, wenn du nur noch müde bist oder erschöpfst. Nimm nicht hin „dass das als Mama halt so sein muss“.

Oft kann wirklich ein Gespräch mit dem Partner ein erster Schritt sein, Aufgaben neu zu verteilen und gleichzeitig neue Freiräume für dich zu schaffen.

Raus aus der Mental Load Falle

Shownotes:


Tags


Für dich können auch folgende Artikel spannend sein

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Registriere dich für meinen Newsletter